Tarif der VG Media

Audio-Live-Streaming (Webradio-Aggregatoren)

Für die für die Nutzung der Live-Streams privater Hörfunksendeunternehmen im Internet ist eine angemessene Vergütung zu zahlen. Weil durch die Zugänglichmachung im Internet eine neue Öffentlichkeit hergestellt wird und durch diese Nutzung Umsätze erzielt werden können, sind die Sendeunternehmen daran zu beteiligen.

Die Lizenz umfasst die Weitersendung, die Verlinkung und die Einspeisung in P2P-Streaming-Netzwerke sowie jede andere Ermöglichung des Zugriffs auf den Live-Stream über ein Computernetzwerk wie beispielsweise durch Internetprotokoll oder durch eine Einbettung auf Internetseiten. Die Weitersendung muss zeitgleich, vollständig und inhaltlich unverändert erfolgen.

Fragen und Antworten

Wo finde ich Informationen über die Rechtsgrundlage?

Der Tarif „Audio-Live-Streaming (Webradio-Aggregatoren)“ der VG Media wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht.
Den Tarif können Sie hier einsehen: „Audio-Live-Streaming (Webradio-Aggregatoren)“