Tarif der VG Media

Messen und Ausstellungen

Für die öffentliche Wahrnehmbarmachung von Funksendungen und urheberrechtlich geschützten Werken auf Messen, Ausstellungen und ähnlichen Veranstaltungen, die nur gegen ein Eintrittsgeld zugänglich sind, ist eine angemessene Vergütung zu zahlen. Weil Messen und Ausstellungen das Programm der Fernseh- und Radiosender nutzen, um Kunden zu unterhalten und zu informieren und damit letztendlich auch mehr Umsätze zu erzielen, müssen diese auch daran beteiligt werden.

Die VG Media hat mit der Gema eine Inkasso-Vereinbarung getroffen, wonach die von der VG Media wahrgenommenen Rechte zusammen mit den Rechten der Gema lizenziert werden.

Fragen und Antworten

Wo finde ich Informationen über die Rechtsgrundlage?

Der Tarif „Messen und Ausstellungen“ der VG Media wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht.
Den Tarif können Sie hier einsehen: „Messen und Ausstellungen“