Pressemitteilungen 2014

Berlin, 22. August 2014

Marktmacht von Google

Das Bundeskartellamt prüft die Einleitung eines Verfahrens von Amts wegen gegen Google

Die VG Media weist die sachlich unzureichende Darstellung und Bewertung der Antwort des Bundeskartellamts an die VG Media vom 11. August 2014 durch FAZ.net zurück.
 
Sollte Google wegen der Geltendmachung des Leistungsschutzrechtes durch die Verlage die verlegerischen Angebote aus der allgemeinen Google-Websuche auslisten, sei dies ein kartellrechtlich relevantes Verhalten, stellt das Bundeskartellamt ausdrücklich schriftlich fest.

Pressemitteilung downloaden (PDF 95 Kb)