Pressemitteilungen 2014

Berlin, 21. Oktober 2014

Marktmissbrauch

VG Media begrüßt Antrag von Google beim Bundeskartellamt

Google hat mit Schreiben vom vergangenen Freitag beim Bundeskartellamt den Antrag gestellt, eine Entscheidung zu treffen, ob die Behörde Erkenntnisse sieht, gegen Google tätig zu werden oder nicht. Die VG Media begrüßt diesen Antrag ausdrücklich und wird, wie vom Bundeskartellamt gestern bestimmt, bis Mitte November zu diesem Antrag Googles bei der 6. Beschlussabteilung des Bundeskartellamtes schriftsätzlich vortragen.

>> Pressemitteilung downloaden (PDF 18 Kb)