Stellungnahmen

Berlin, 30. Oktober 2016

Europäisches Verlegerrecht

EU-Verleger unterstützen Günther Oettinger

„BILD" fragte in ihrer Ausgabe vom 28. Oktober 2016 europäische Verleger und Verbände, was sie vom geplanten Verlegerrecht auf EU-Ebene halten. Gerald Grünberger, Geschäftsführer des Verbandes Österreichischer Zeitungen, Angela Mills Wade, „European Publishers Council“ (Brüssel), Fernando de Yarza, „Heraldo de Aragon“ und Präsident „News Media Europe“, Bruno Pachent, Europäischer Zeitungsverlegerverband, Jerzy Baczynski, Chefredakteur „Polityka“ (Polen), Andre Veskimeister, „Ekspress Grupp“ (Estland) sowie Javier Pascual del Olmo, Präsident des Spanischen Verbandes der Zeitschriftenverleger (ARI) und Chef von Condé Nast Spanien, Mexiko, Lateinamerika begrüßen die Initiative von Günther Oettinger sehr.

Der kompletten Artikel finden Sie hier: bild.de